ÜBER UNS

about01

Die erste Erwähnung über den „Rathauskeller“ findet man in einer der Jauerer Chroniken unter dem Datum 12. Juni 1594, als hier zum ersten Mal Breslauer Bier serviert wurde. In den nächsten Jahrzehnten funktionierte das Lokal als eine Weinstube, in der Produkte von Weinhändlern aus der Nähe von Jauer angeboten wurden. Am Ende des neunzehnten Jahrhunderts wurde das Rathaus fast vollkommen durch einen Brand zerstört. Die gegenwärtigen Wände des Rathauses stammen aus dem Jahr 1897, als das Gebäude fast von Grund auf, nach einem Neorenaissance-Projekt des Berliner Architekten H. Guth, wiederaufgebaut wurde.


Das Restaurant Ratuszowa existiert in seiner jetzigen Form seit 2009. Unser Ziel ist es frische und interessante Gerichte zu servieren, die auf lokalen Produkten basieren. In Niederschlesien gibt es nämlich zahlreiche ausgezeichnete Hersteller und Züchter. Wir legen großen Wert darauf, dass die bei uns servierten Produkte wie Fleisch, Käse, Mehl, Gemüse, Bier, Wein und Wasser aus der nächsten Umgebung von Jauer kommen. Wir wollen uns auch nicht auf eine Art der Küche beschränken. Aus diesem Grund bevorzugen wir ein kurzes Menu, das oft geändert wird, um Routine zu vermeiden und um unseren Gästen eine Möglichkeit zu geben, immer wieder neue Speisen, je nach Saison, zu probieren. Es bereitet uns große Freude saisonale Gerichte für Sie zuzubereiten.

Wir laden Sie in den ruhigen, historischen Keller im Rathaus ein.


Das Restaurant wird von einem Geschwisterpaar aus Jauer geführt, das sich dazu entschieden hat, nach dem Ende des Studiums in Breslau nach seiner Heimatstadt zurückzukehren und die Gastronomie in seinem Geburtsort zu entwickeln.

Der ältere Bruder – Michael ist der Chefkoch des Restaurants. Das Kochen hat er mithilfe von ausländischen Büchern zu Hause gelernt. Seine ersten gastronomischen Erfahrungen sammelte er in einer kleinen Familien-Pizzeria seiner Taufpatin. Der Durchbruch kam für ihn jedoch während einer Urlaubsreise nach Irland, wo er in ein paar anerkannten Restaurants in der kulinarischen Perle der sogenannten „grünen Insel“ arbeiten konnte, nämlich in der Stadt Dingle.

Der jüngere Bruder – Jacek beschäftigt sich vor allem mit Weinen und anderen Getränken. Er ist auch für Verwaltung der Service-Qualität, des Personals und des Lokals verantwortlich.

Die beiden Brüder reisen sehr gerne, vor allem auf Reiserouten, die mit Essen und Wein verbunden sind. Ihre Lieblingsorte auf der ganzen Welt sind die irische Stadt Dingle und die sardische Pula.